Glossar

Recruiting-Methoden

 

In der aktiven Personalbeschaffungs-Szene werden verschiedene englischsprachige Begrifflichkeiten und Recruiting-Methoden diskutiert. Was ist was?

Hier erfahren Sie mehr. 

 

- Multiposting 

Multiposting bezeichnet das vielfache Schalten (engl. „posting“) von Stellenanzeigen in kostenlosen oder kostenpflichtigen online-Stellenportalen.

 

- Active Sourcing 

Active Sourcing meint im Gegensatz zum Schalten einer Stellenanzeige, das aktive an die Quelle (source) gehen. Dazu muss sich der Rekruter überlegen, wo sich seine Zielgruppe befindet, z.B. in sozialen Netzwerken, um sich dort die beruflichen Werdegänge genauer anschauen und ggf. eine Beziehung zu potentiellen Kandidaten aufbauen zu können.

 

- Social Media Recruiting

Im Zeitalter der Digitalisierung treffen sich Fach- und Führungskräfte im Netz. Je nach Branche und Karrierestatus gibt es verschiedene digitale Netzwerke. Die größten und wichtigsten sind Linkedin, Xing, Facebook. Social Media Recruiting verlegt den Personalbeschaffungsprozess dorthin, wo interessante Kandidaten sich befinden: in soziale Medien und Netzwerke.

 

- Kandidaten Screening

In sozialen Netzwerken z.B. kann nach beruflichen Qualifikationen, Erfahrungen und Werdegängen recherchiert und Kandidaten z.B. hinsichtlich ihrer fachlichen Kompetenzen und Eignung genauer betrachtet werden.

 

- Direct Search

Direct Search, auch Executive Search / Direktansprache genannt, meint die gezielte und systematische Suche nach und Ansprache von spezialisierten Fach- und Führungskräften. Zunächst wird im Internet nach der vorher definierten Expertise gesucht (desk research), dann telefonisch recherchiert und schließlich diskret und zu einer passenden Zeit eine Vakanz persönlich mit dem potentiellen Kandidaten besprochen. Bei der Ansprache trennt sich die Spreu vom Weizen - sowohl auf Kandidatenseite wie auch auf Direct Search / Headhunter-Seite. Ein guter Direct Search-Anbieter braucht vor allem Geduld, Empathie und Diskretion - und last but not least muss er oder sie verstehen, was bzw. wer gesucht wird.